Rückenwind

Das Bundeskabinett hat das Programm “Rückenwind” beschlossen und will in den nächsten zwei Jahren etwa zwei Milliarden Euro bereitstellen, die dazu dienen sollen, durch die Pandemie entstandene besondere Förderbedarfe zu ermöglichen. Was das insbesondere für Grundschulen bedeuten könnte, lesen Sie in der Pressemitteilung des Grundschulverbands vom 26.April 2021.

Die Grundschulempfehlung soll’s richten

Philologenverband und Realschullehrerverband wollen die Verbindlichkeit der Grundschulempfehlung wieder einführen und damit zurück in die Vergangenheit. Die Landesgruppe hat hierzu Stellung genommen: 17. Januar 2021 Stellungnahme zur gemeinsamen Pressemitteilung des Philologen- und des Realschullehrerverbands: Gebt der Grundschulempfehlung die Verbindlichkeit zurück! Offensichtlich kommen Gymnasien und Realschulen – trotz ihrer großzügig bemessenen Poolstunden zur Differenzierung – mit…

Maßnahmenpaket für Gesundheit und Bildung der Kinder erforderlich

Stellungnahme des Grundschulverbands zum KMK-Beschluss – Öffnung von Schulen Aktuell ist sowohl die Gesundheit der Kinder und Lehrkräfte in Gefahr als auch das Bildungsfundament der kommenden Generation. Die grundlegende Bildung aller Kinder in der Grundschule ist eines der höchsten Güter unserer Gesellschaft. Nach dem KMK-Beschluss zur Öffnung der Schulen dürfen Kinder weder gesundheitlich gefährdet noch…

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen – das Schuljahr 2020/2021

Das Planungspapier für das Schuljahr 2020/2021 liegt den Schulen endlich vor. Sie wissen jetzt, was auf sie zukommt. Zusammen mit dem Verein für Gemeinschaftsschulen e.V. haben wir dazu folgende Pressemitteilung verfasst: Ministerielle Mogelpackung Mit ihrem Schreiben zur Gestaltung des neuen Schuljahres in der Schule@Corona beglückt die Kultusministerin die Schulen im Land mit neuen Wunschlisten, die…

Das brauchen Grundschulen in Corona-Zeiten

Die Corona-Zeiten werden uns noch auf unbestimmte Zeiten beschäftigen. Die Landesgruppe hat dazu ein Eckpunktepapier erstellt und formuliert darin, was die Grundschulen in diesen Corona-Zeiten brauchen. Dieses ist und war Grundlage für vielfältige Gespräche mit Administration und Politik. Wir werden weiter daran arbeiten, dass auch den Grundschulen im Lande die ihnen zustehende Beachtung zukommt. Zwar…