Start ins Schuljahr 2021/2022

Die Sommerferien sind zu Ende, das Schuljahr 2021/2022 hat begonnen. Ein weiteres Schuljahr, das unter dem Zeichen von Corona stehen wird. Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern, dass Sie dieses Schuljahr stressfreier und vor allem gesund erleben werden. Geben Sie Acht aufeinander! Wir werden die Entwicklungen kritisch-konstruktiv verfolgen und uns weiter für das Wohlergehen…

Grundlegende Bildung gefährdet

Der Grundschulverband sieht die Grundlegende Bildung in den Grundschulen aufgrund der Pandemie in Gefahr. Das neue Schuljahr steht vor der Tür, der Grundschulverband fordert deshalb unverzüglich zentrale Maßnahmen zur Absicherung der Grundlegenden Bildung in Deutschland! Hier finden Sie die Pressemitteilung des Grundschulverbands dazu.

Grundschulen sind im roten Bereich!

Lehrkräfte und Schulleitungen der Grundschulen arbeiten schon lange im roten Bereich. Die Pandemie hat die Situation noch deutlich verschärft. Es ist an der Zeit, dass dies von Öffentlichkeit und Politik wahrgenommen wird. Darum haben sich Grundschulverband und GEW zu einer gemeinsamen Aktion zusammengeschlossen: Grundschulen im roten Bereich. Wir bauen darauf, dass diese Aktion – trotz…

Mitgliederversammlung im neuen Format

Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, den 19.6.2021, von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr – online Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder, Mitgliederversammlungen müssen sein. Dies schreibt die Satzung vor. Es gilt die Arbeit des Vorstands und dessen Einsatz für die Grundschulen im Land mit Berichten in den Blick zu nehmen, die Kasse zu entlasten…

Grundschultag 2021

Es ist so weit, das Programm für den Grundschultag 2021 im Rahmen der FluxDays der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd am 18. und 19. Juni 2021 liegt vor! Das Motto der Veranstaltung: Professionalisierung für die Digitale Grundbildung Herausforderungen, Handlungsstrategien, Gelingensbedingungen Weckt das Ihre Neugier? Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung. Wir freuen uns auf…

Rückenwind

Das Bundeskabinett hat das Programm “Rückenwind” beschlossen und will in den nächsten zwei Jahren etwa zwei Milliarden Euro bereitstellen, die dazu dienen sollen, durch die Pandemie entstandene besondere Förderbedarfe zu ermöglichen. Was das insbesondere für Grundschulen bedeuten könnte, lesen Sie in der Pressemitteilung des Grundschulverbands vom 26.April 2021.